Brautshooting 2017 – Urban goes Green

Urban goes Green – das war das Motto des diesjährigen Brautshootings vom Ja-Hochzeitsshop, wunderbar fotografisch festgehalten von Andreas Nusch.

Mitten in der Stadt – im Minoru Bonsai in Neckargemünd – durften 7 glückliche, echte Bräute nochmal ins Brautkleid schlüpfen und sich stylen lassen, um tolle Inspirationen passend zum Greenery Trend zu schaffen.

Bohemian Lässigkeit trifft auf exotisches Grün, handgewebte Makramee Texturen auf edles Roségold, Kupfer, geometrische Formen und rustikales Holz harmonieren mit urbanem Chic. Farne, Eukalyptus, Monstera Blätter und Kakteen bilden den Ausgangspunkt für den wunderschönen Blumenschmuck. Tipi Stoffe und Makramee mischen sich mit Antiquitäten und angesagten hängenden “Hoop” Dekorationen. Kurzum: Ein botanisches Hochzeitsparadies mitten im Gewächshaus!

Geometrisch, grün und mit roségoldenen Highlights – gemeinsam mit der Druckerei Butz & Bürker hat Designerseits eine schicke Hochzeitspapeterie entwickelt, die geschickt stilvolle Kontraste miteinander vereint – Makrameemuster trifft Geometrie, Greenery trifft auf kühle Beton- und Marmortöne, Bohemian Chic trifft auf urbane Einflüsse. Das Highlight der Papeterie: Die edle Roségoldfolierung.

Mehr Fotos findet ihr auf dem Hochzeitsblog The Little Wedding Corner: http://the-little-wedding-corner.de/urban-goes-green-brautshooting-2017/

Papeterie

Save-The-Date | Einladungskarte mit passendem Umschlag | Menükarte | Namenskärtchen | Tischnummer | Caketopper | Wunderkerzen | Willkommensbanner